Termine

Nächster Club Termin:

Wir haben die echt „coole“ Sommerfest-Location – denn unsere letzten Sommerfeten
waren häufig reine Schweißbäder. Deshalb gehen wir diesmal am:
Fr. 22. Juli in die POSTHALLE
und wie sich’s für ein Sommerfest gehört, gibt’s dort:
Liegestühle, vielleicht auch einen Sandstrand & weitere Überraschungen,
viel Platz, Tanzboden, guter Sound, wie immer vier Jahrzehnte Musik aus den Boxen, 
von Rock, ein bißchen Metal, Pop, Soul, Funk und Ethno bis hin zu Wave und Electro –
hübsch im Wechsel alles dabei, wie eben bei den Midilife-DJs so aufgelegt wird.

Der Eintritt wird 8 € betragen, wir machen nur Abendkasse und hoffen auf die kleinen und großen Biergarten-Fluchten rein in die Posthalle.
Los geht’s, trotz langer Abendsonne und entsprechenden Temperaturen bereits ab 20 Uhr, Einlass hinten über die Rampe – hat sich beim letzten Mal, auch für uns überraschend, toll bewährt. Der frühe Vogel fängt den Beat. Wer nicht tanzt, der lebt verkehrt.


Veranstaltungstipp:

Thabilé
Der Hafensommer Freundeskreis präsentiert am Freitag, den 15. Juli 2022 die Sängerin Thabilé mit ihrer Band bei einem Open-Air in Würzburg-Rottenbauer. Thabilé ist eine Künstlerin aus Soweto, Südafrika. Ihre unbefangene, zugleich sanfte und starke Stimme verbindet Elemente aus Jazz, Soul und traditioneller afrikanischer Musik. Aufgewachsen in Südafrika, welches die Apartheid erst verarbeitet, sind die Texte in Thabilés Debüt-Album „Dlamini Echo“ zum einen durch diese Erfahrungen inspiriert und zum anderen durch die vielen verschiedenen Lebensgeschichten von Frauen. Die Sängerin äußert sich klar gegen Rassismus, Armut, Missbrauch. Gleichzeitig sind ihre Konzerte voll positiver Energie und Spaß.  –    Ein Konzert mit purer Freude am Leben, an der Musik, am Tanzen!
https://www.youtube.com/watch?v=hVITk868_ng

Fr. 15.07. 2022, 19.00 Uhr;  
Einlass 18.00,  WÜ-Rottenbauer, Am Schloss 3
25.- Euro  – Kartenbestellung via Mail an extratour@hrb.de
Veranstalter: Hafensommer Freundeskreis
Das Konzert ist im Freien und findet bei jedem Wetter statt.

Blick zurück: